Der INOVA Zaun

Der Zaun - die klassische Abgrenzung und mechanische Sicherung von Grundstücksgrenzen.
Sichern Sie Ihr Freigelände, ob in Industrie und Gewerbe, Militär oder dem privaten Garten mit Qualität für Jahrzehnte. Ein Zaun ist aber nicht nur Mittel zum Zweck. Ihren INOVA-Zaun können Sie in Wunschfarben, sowie mit Sicht- und Windschutz bekommen. Für Gelände mit größeren Sicherheitsanforderungen gibt es in unserem Portfolio klug aufeinander aufbauende Sicherheitszäune. Verlängerte Pfosten, für die Aufnahme von Stacheldrahtreihen, einseitige oder beidseitige Zaunausleger für Stachel- und Sicherheitsdraht; auch Sensoren zur Zaunüberwachung finden Sie in unserem Portfolio. Was Zaun der Marke INOVA auszeichnet und insbesondere Facherrichter überzeugt, ist unser selbst entwickeltes Zaunzubehör.
Selbstverständlich lässt sich jeder INOVA Zaun ideal an INOVA Schiebetore und Drehtore anschließen.

Doppelstabmatten
Der Klassiker
Gabionen
Der Wohlfühlfaktor
Sichtschutz
Die Privatsphäre

Zaun aus Doppelstabmatten

Egal ob in Deutschland oder über die Landesgrenzen hinaus, INOVA Zäune sind zur Sicherung von privaten, gewerblichen oder industriellen Grundstücken nicht mehr wegzudenken.

Das INOVA Zaunprogramm beinhaltet leichte (Stabtyp 6/5/6) und schwere (Stabtyp 8/6/8) Doppel­stab­gitter­­varianten sowie ein Dreifach­stabgitter, speziell für Detektions­systeme und drei verschiedene Zaun­pfosten­ausführungen.

Ja nach Projekt kann entsprechend der Sicherheits­­anforderungen, der Umwelt­­faktoren und des verfügbaren Budgets das passende Zaun­system aus Zaun­matten und Zaunpfosten frei zusammen­­gestellt werden. Durch die große Anzahl sich daraus ergebender Zaun­­konfigura­tionen, bietet INOVA mit Sicherheit die richtige Lösung für Sie.

Doppelstabgitter INOVA Anthrazitgrau abgestuft Detail von Berlemann Torbau GmbH
Bildergalerie: INOVA Zaunsysteme
Doppelstabgitter INOVA Industrie
Doppelstabgitter INOVA Anthrazitgrau abgestuft Detail von Berlemann Torbau GmbH

Der INOVA Industrie Zaun besteht aus dem schweren Doppelstabgitter Typ DI und dem schweren Zaunpfosten Typ PI. Der Industrie Zaun zeichnet sich durch extreme Standfestigkeit aus. Die elegante Stahl-Deckleiste verdeckt die Stoßkanten der Gittermatten und dient als Demontageschutz. Dank geräuschdämmender Kunststoff-Distanzhalter ist der Industrie Zaun gemäß TÜV-Zertifikat lärmgeschützt.

Bild 1 von 3
Doppelstabgitter INOVA Standard
Doppelstabgitter INOVA rot von Berlemann Torbau GmbH

Der INOVA Standard Doppelstabgitterzaun besteht aus hochwertigen Pfostenprofilen Typ PS und punktgeschweißten Doppelstabgittern Typ DS. Die geräuschgedämmten Kunststoff-Distanzhalter werden werksseitig bestückt. Die Befestigung der Gitterstabmatten erfolgt mittels gekröpften Edelstahl-Klemmelementen und Innensechskantschrauben.

Bild 2 von 3
Doppelstabgitter INOVA Basis
Doppelstabgitter INOVA Anthrazitgrau Dasispfosten Detail von Berlemann Torbau GmbH

Der INOVA Basis Doppelstabgitterzaun besteht aus hochwertigen Pfostenprofilen Typ PB und dem Doppelstabgitter Typ DI bzw. DS. Die Befestigung der Gitterstabmatten erfolgt durch den schnell zu montierenden U-Bügel. Durch die innenliegende Verschraubung ist dieser besonders Vandalismusgeschützt.

Bild 3 von 3

INOVA Gabionen & Sichtschutz

Mit den INOVA Gabionen und dem INOVA Refugio Sichtschutz erhalten Sie einen effektiven Wind-, Lärm- und Sichtschutz. Mit einer Vielzahl an Varianten und Gestaltungsmöglichkeiten schaffen sich Ihren ganz persönlichen, ruhigen und entspannten Rückzugsort. 

INOVA Gabionensysteme
Refugio Sichtschutz

Doppelstabgitter - ein sperriger Begriff für weit verbreitete Zäune

Stabgitterzäune, Stabmattenzäune, Doppelstabgitterzäune, Doppelstabmattenzäune, Einstabmattenzäune, Metallzäune. Viele Begriffe für einen Zaun, den jeder schon einmal gesehen hat. Ob als Zaun für Industriegelände, Hochsicherheitsbereiche oder für den privaten Garten. Stabgitter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der Begriff erschließt sich bei genauerer Betrachtung der Zäune. Bei Einfachstabgittern sind jeweils ein horizontaler und ein vertikaler Stahldraht miteinander verschweißt. Bei den stabileren und weiter verbreiteten Doppelstabgitterzäunen sind die vertikalen Stäbe mit jeweils einem horizontalen Stab pro Seite verschweißt. Von großer Relevanz sind für Stabgitterzäune auch die verwendeten Pfosten. In verschiedenen Ausführungen mit Alu- oder Kunststoffkappe, Klemmelementen, Klemmplättchen, Bügeln oder Lochleisten bietet ein Stabgitterzaun für jede Anforderung und jedes Budget eine passende Alternative.