INOVA Drehflügeltore

INOVA Drehflügeltore sichern kleinere Zugänge als Eco Gartentor bis hin zu breiten Zufahrten als zweiflügelige Industrie Drehflügeltoranlage. Die Fertigung erfolgt mit modernster Lasertechnik. Die dadurch erreichte Präzision sowie eine in den Rahmen eingelassene Füllung zeichnen INOVA Drehflügeltore aus.

Drehtor im Handumdrehen montiert

Das von uns entwickelte und geschützte INOFIX-Montage­prinzip ermöglicht eine sehr montage­­freundliche, nach­justier­bare und zugleich feste Ver­schrau­bung von Ein- und Anbau­teilen ohne Bohren oder Gewinde­schneiden. Die Ver­zinkung im Tauch­bad nach DIN 1461 und auf Wusch eine zusätzliche Pulver­beschichtung sorgen für Lang­lebigkeit durch einen optimalen Korrosions­schutz.

Bis ins Detail durch­dachte Lösungen, wie z.B. der zweiteilige Schließ­­profil­­anschlag und eine Vielzahl an Drücker- und Schloss­varianten, ermöglichen eine optimale Anpassung an Ihre Anforderung.

Drehflügeltor INOVA Industrie Anthrazitgrau von Berlemann Torbau Gmbh
Industrie
Perfekt auf Sie abgestimmt
Drehfluegeltor INOVA Standard Anthrazitgrau Aussenansicht von Berlemann Torbau GmbH
Standard
Überzeugend gut
Personentuer INOVA ECO Anthrazitgrau seitlich von Berlemann Torbau GmbH
ECO
Günstig und funktional

INOVA Drehflügeltore im Vergleich

Drei Tortypen, eine Prämisse: INOVA Drehflügeltore zeichnen sich durch ästhetisches Design und technische Raffinesse aus. Von der günstigen Eco Personentür bis hin zum maßg­eschneiderten Industrie Drehflügeltor bietet Berlemann die passende Lösung für jede Anforderung.

  • Grundausstattung
     
    Werkstoff
    Haupteinsatz­bereich
    Nennhöhe
    Nennbreite (1-flg.)
    Nennbreite (2-flg.)
    Rahmen­profile
    Pfosten­profile
    Torfüllung
    Langzeit-Korro­sions­schutz
    Oberfläche
    Standard­farben
    Max. Öffnungs­winkel
    Torbänder
    Drücker
    Öffnungsrichtung frei wählbar

    * Extra­aus­stattung erhältlich

    Industrie   Standard  Eco  
    Stahl Stahl Stahl
    Industrie · Gewerbe · Privat Gewerbe · Privat Privat
    0,8m bis 2,4m 0,8m bis 2,4m 0,8m bis 2,0m
    1,0m bis 4,5m 1,0m bis 3,0m 1,0m
    2,0m bis 9,0m 2,0m bis 6,0m -
    60/40 · 80/40 · 80/60* 60/40 40/40
    60/60 · 80/80 · 100/100
    120/120 · 140/140*
    60/60 · 80/80
    100/100 · 120/120
    60/60
    Doppelstabgitter Typ 8/6/8 Quadratrohr 25mm* Doppelstabgitter Typ 8/6/8 Quadratrohr 25mm* Einfachstabgitter Typ 6/5
    feuerverzinkt nach DIN 1461 feuerverzinkt nach DIN 1461 feuerverzinkt nach DIN 1461
    feuerverzinkt oder
    pulverbeschichtet
    feuerverzinkt oder pulverbeschichtet feuerverzinkt oder
    pulverbeschichtet
    6005 Moosgrün
    7016 Anthrazitgrau
    7030 Steingrau
    9010 Reinweiß*
    6005 Moosgrün
    7016 Anthrazitgrau
    7030 Steingrau
    9010 Reinweiß*
    6005 Moosgrün
    7016 Anthrazitgrau
    ca. 180° ca. 180° ca. 110°
    angeschweißte Bänder
    mit Augenschrauben, justierbar*
    INOTEC mit Augenschrauben, dreidimensional justierbar L-Band,
    justierbar
    Langschild-Drückergarnitur, Leichtmetall, eloxiert bzw. Hebelverschluss* Langschild-Drückergarnitur, Leichtmetall, eloxiert* Leichmetall­drücker, eloxiert
    auftragsbezogen bei der Montage bei der Montage
  • Extraausstattung
     
    Beschichtung in Sonderfarben
    Zaunanschluss
    Zackenleiste
    Sicherheits­­toranschlag
    Drücker-/Knauf­varianten
    Durchgreif­schutz
    Fluchttür Paket
    Sonder-Torfüllung
    Doppel-Profilzylinder
    Elektrischer Türöffner
    Öffnungs­überwachung (Magnet)
    Verschluss­überwachung (Riegel)
    Industrie Standard Eco
    Ja Ja Ja
    Ja Ja Ja
    Ja Ja -
    Ja Ja -
    Ja Ja -
    Ja Ja -
    Ja Ja -
    Ja - -
    Ja - -
    Ja - -
    Ja - -
    Ja - -

Weitere Extra­aus­stattung und Sonder­anferti­gungen auf An­frage

DIN rechts? DIN links? Entscheiden Sie die Öffnungsrichtung vor Ort!

Flexibilität bis zur letzten Minute - dafür stehen das Standard Drehflügeltor und die Eco Personentür. Dank innovativer INOTEC Toraufhängung kann noch bis zur Montage entschieden werden, ob das Drehflügeltor DIN links oder DIN rechts bzw. einwärts oder auswärts installiert wird.

Drehflügeltore - Ein Zweck, viele Begriffe

Drehflügeltore, Drehtore, Drehtüren oder Flügel­tore sind Tore, bei denen das Tor­blatt sich zur ein- oder Aus­fahrts­richtung bewegt, wenn es geöffnet, bzw. geschlossen wird, vergleichbar mit einer gewöhnlichen Tür. Drehflügeltore kommen, wie INOVA Schiebetore, ohne Boden­berührung aus. Je nach Zweck des Tors oder der Tür gibt es verschiedene Aus­führungen, was die Füllung angeht. Üblich sind Doppel­stabgitter, wie im meist angrenzenden Zaun. Das ergibt ein ausgesprochen einheit­liches Bild. Auch Blech- oder Loch­blech­füllungen sind im INOVA Portfolio zu finden. Bei zwei­flügligen Tor­anlagen können auch mit Drehflügel­toren beachtliche Breiten verschlossen werden. Drehflügel­tore sind verglichen mit INOVA Schiebe­toren nicht weniger sicher. Auch im Hoch­sicherheits­bereich sind Drehflügeltore gängige Praxis. Hier meistens mit Auslegern für Sperr­draht oder Stacheldraht. Ausleger sind auf die Pfosten, bzw. auf das Tor geschweißte Verlängerungen. Entweder in Y-Form, oder einseitig abgeknickt in Richtung des zu schützendes Grundstücks. Das macht ein Über­steigen nahezu unmöglich. INOVA Drehflügel­tore eignen sich darüber hinaus hervor­ragend, um in die PeriNet Detektion eingebunden zu werden. Das Tor, bzw. die Tür stellt dabei keine Lücke in der Über­wachung dar.