INOVA PeriNet Detektionssysteme

Elektronisch überwachter Zaun INOVA PeriNet Liniensensor von Berlemann Torbau GmbH
INOVA PeriNet Detektionssysteme

PeriNet Detektions­systeme überwachen Perimeter­­schutz­­­­konstruk­tionen wie z.B. Zäune, Türen und Tore gegen Über­klettern und Durch­brechen (schneiden, sägen, brennen). Das um­laufende Sensor­kabel kann sowohl neue Zaun­anlagen als auch bestehende Zaun­­anlagen absichern.

Ein PeriNet Detektionssystem besteht aus einem PeriNet Liniensensor und einer PeriNet Auswerteinheit. Je nach Größe und Schutz­anforderung des zu sichernden Objekts wird der Liniensensor mit einer passenden Auswert­einheit kombiniert.

Der Linien­sensor erfasst die bei Überwindungs­­­­versuchen von z.B. Zaun­­­­­­konstruk­­tionen entstehenden Schall­­­wellen und wandelt diese in elektrische Signale um. Die Auswert­einheit interpretiert diese Signale und unter­scheidet zuverlässig Eindring­­versuche von natürlichen Umwelt­­­einflüssen.

Warum PeriNet Detektionssysteme?

Maximale Detektionsleistung!
Die integrierte mechanische Dämpfung innerhalb des Sensors vermindert uner­wünschte Hinter­grund- und umwelt­bedingte Stör­signale, ohne dabei die Sensor­empfindlichkeit signi­fikant zu beeinflussen. Gleich­zeitig wird der Signal­pegel­abstand zwischen gewöhn­lichen und außer­gewöhnlichen Signalen erhöht. Dies führt zu einer erheblich besseren Detektionsleistung bei zugleich deutlich weniger Fehlalarmen im Vergleich zu art­verwandten Detektions­systemen.

Geringe Empfindlichkeit bei elektrischen Einflüssen!
Das Aufbauprinzip des Sensors als geerdetes, verdrilltes Leiter­paar mit einer Gesamt­schirmung aus aluminium­beschichteter Verbund­folie macht den Sensor weitesgehend unem­pfindlich gegenüber äußeren elek­trischen oder elektro­magne­tischen Ein­flüssen.

Überragender Signal-Rauschabstand!
Der durch mechanische Aktivi­täten erzeugte Signal­pegel ist typischerweise um das 1000-fache höher als der Hinter­grund­störpegel. Dadurch ist sicher­gestellt, dass selbst geringste me­cha­nische Aktivi­täten sicher detektiert werden und nicht im Hinter­grund­­geräuschpegel verloren gehen.

Kurze Offlinedauer nach Angriffsversuchen!
Sollte das Sensor­kabel durch Eindring­­versuche oder Vanda­­lismus beschädigt worden sein, kann es mühelos und ohne Einsatz von Spezial­­werkzeugen durch einen Elektriker instand gesetzt werden. Die durch­schnittliche Reparatur­dauer eines beschädigten Sensor­kabels beträgt ca. 15 Minuten.

Elektronik und Mechanik als schwer zu überwindende Einheit

Die Marke INOVA PeriNet steht für einen inno­vativen Ansatz der Einbruchs­sicherung. Das Besondere dabei ist die Betrachtung von mecha­nischer Sicherung und elektronischer Über­wachung als Einheit.

Elektronisch überwachter Zaun INOVA PeriNet Dreifachstabmatte von Berlemann Torbau GmbH
PeriNet Dreifachstabgitter (nicht-Angriffsseite)

Exemplarisch hierfür steht das PeriNet Dreifach­­stabgitter. Es besitzt die bewährte Stand­­­­festigkeit und Schutz­­­­funktion eines Stab­gitter­zauns. Die integrierte Kabel­­führung macht das Sensor­­kabel für den Betrachter nahezu unsichtbar und bietet darüber hinaus einen zuverlässigen Schutz vor Sabotage bzw. Vanda­lismus.

Unsere Zaun- und Torsysteme werden speziell auf die besonderen Anfor­der­ungen der PeriNet Detektion hin entwickelt. Die so entstehenden Lösungen bieten eine deutlich verbesserte Detektions­­­­qualität, vermeiden Falsch- und Fehlalarme und sehen ästhetisch aus.

INOVA PeriNet Anwendungsbeispiele

PeriNet Detektions­systeme werden überall dort eingesetzt, wo verstärkte Sicherheits­maßnahmen notwendig sind. Die Anwendungs­gebiete sind vielfältig und gehen weit über Hoch­sicherheits­bereiche hinaus.

  • Ein- und Ausbruchssicherung von Justizvollzugsanstalten (JVA) und forensischen Einrichtungen
  • Sicherung von öffentliche Einrichtungen wie z.B. Flughäfen, Museen oder Bibliotheken
  • Absicherung industrieller Anlagen, z.B. der Lebensmittelindustrie, Raffinerien
  • Einbruchsicherung von Freizeiteinrichtungen wie Freizeitparks, Stadien, Sportstätten oder Frei­bäder
  • Ein- und Ausgangssicherung für Asyleinrichtungen bzw. Erstaufnahmeeinrichtungen
  • Vandalismusschutz für kulturelle und touristische Einrichtungen
  • Absicherung von Lagerhallen, Tanklagern oder Solarparks
  • Diebstahlschutz auf Parkplätzen, Ausstellungen oder Verkaufsflächen von z.B. Baumaschinen, Landmaschinen, LKW, Autos oder Wohnwagen
  • Absicherung von Einrichtungen mit besonderem Gefahrenpotential wie. z.B. Atomkraftwerke
  • Einbruchschutz bei Privatobjekten
Ihr Ansprechpartner


Sam Berlemann

Tel.: +49 5973 ­­9481-0
E-Mail: 


Präsentationen

PeriNet Detektionssystem VibraSector
PDF-Download

PeriNet Detektionssystem DuoTek
PDF-Download

PeriNet Detektionssystem UnoTek / MikroTek
PDF-Download

Technische Infos

PeriNet Liniensensor
PDF-Download

PeriNet UnoTek / DuoTek Auswerter
PDF-Download

PeriNet VibraSector Auswerter
PDF-Download

PeriNet Dreifachstabgitter
PDF-Download


Bilder
Elektronisch überwachter Zaun INOVA PeriNet Liniensensor von Berlemann Torbau GmbH
Aufbau PeriNet Liniensensor
Auswerteinheit INOVA PeriNet von Berlemann Torbau GmbH
UnoTek
Auswerteinheit INOVA PeriNet von Berlemann Torbau GmbH
DuoTek
Auswerteinheit INOVA PeriNet von Berlemann Torbau GmbH
VibraSector

weitere Bilder finden Sie
im Downloadcenter»